Doric Asset Finance und Nimrod Capital gehen erstmalig mit innovativem Flugzeugfonds an die Börse London

20.Dezember 2010   
Kategorie: News

 

London/Offenbach: Doric Asset Finance hat zusammen mit dem Londoner Placement Agent Nimrod Capital LLP einen speziellen Investmentfonds für die Finanzierung eines Airbus A380 an der Londoner Börse gelistet. Es handelt sich bei dem Investmentfonds um die Doric Nimrod Air One Limited („DNA“) in die institutionelle Investoren in Großbritannien 42,5 Mio. GBP Eigenkapital investiert haben.

Der Airbus A380 wurde für 180 Mio. USD von DNA gekauft. Damit umfasst das Asset Management Portfolio von Doric bereits 24 Flugzeuge, darunter auch neun Airbus A380. Leasingnehmer des im Eigentum der DNA befindlichen Airbus A380 ist Emirates.

Die vierteljährliche Ausschüttung an die Investoren beträgt 2,25 Pence pro britischem Pfund. Dazu kommt eine weitere Auszahlung nach Veräußerung des Flugzeuges am Ende der Laufzeit.

Zudem hat Doric kürzlich zusammen mit dem Hamburger Emissionshaus Hansa Treuhand den Fonds SKY CLOUD II – A380 im deutschen Markt für geschlossene Beteiligungen emittiert. Dieser Flugzeugfonds richtet sich insbesondere an deutsche Privatanleger, weist aber eine ähnliche Finanzierungsstruktur auf und investiert ebenfalls in einen langfristig an Emirates verleasten Airbus A380.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com