Doric verstärkt Asset Management Portfolio mit einem weiteren Airbus A380

6.Dezember 2011   
Kategorie: News

London/Offenbach: Nach erfolgreicher Übernahme des Airbus A380 für den geschlossenen Flugzeugfonds SKY CLOUD III im November 2011, konnte Doric Asset Finance ihr Flugzeugportfolio um einen weiteren Airbus A380 erweitern. Das Flugzeug befindet sich im Eigentum der Investmentgesellschaft Doric Nimrod Air Two Limited (DNA2) und wird für zwölf Jahre an Emirates verleast.

Dies ist innerhalb von sechs Wochen der dritte Superjumbo von bisher insgesamt zwölf, welcher ausgeliefert und in das Flugzeugportfolio von Doric Asset Finance übernommen wurde.

Der Kaufpreis des Airbus A380 betrug 234 Mio. USD. Das langfristige Fremdkapital beträgt etwa 147 Mio. USD und wurde von der ANZ (Australia and New Zealand Banking Group Limited) sowie von SMBC (Sumitomo Mitsui Banking Corporation) bereitgestellt.

Transaktionsberater für DNA2 war die Anwaltskanzlei Norton Rose.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com