Dr. Steffen Sebastian wird neuer ERES-Präsident

28.Juni 2017   
Kategorie: News

Die European Real Estate Society ERES wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, in Europa Immobilienwissenschaft und Immobilienwirtschaft stärker zu vernetzen und besonders die Immobilienforschung nach vorne zu bringen. Die Mitglieder sind nationale Forschungsgesellschaften, akademische Forscher, Praktiker und Doktoranden, die sich mit immobilienwirtschaftlichen Themen beschäftigen. Die Hauptaktivitäten von ERES umfassen die Jahreskonferenzen, Industry Seminare und Education Seminare. Das „Journal of European Real Estate Research”, das in Zusammenarbeit mit ERES erscheint, bietet ein Forum für die Verbreitung von Artikeln aus der Forschung, aber auch den Informationsfluss sowie Debatten über europäische Immobilienthemen. Auf der Homepage www.eres.org finden sich in der digitalen Bibliothek aus den Konferenzen und Seminaren mehr als 3.000 Papers von rund 1.000 Autoren zu unterschiedlichsten immobilienwirt- und wissenschaftlichen Themen. ERES ist eine nicht-gewinnorientierte Organisation. ERES wie auch weitere Gesellschaften anderer Kontinente bilden gemeinsam die IRES International Real Estate Society, als solche eine Art Verband der Verbände. IRES bietet eine noch größere Kommunikationsplattform auf der globalen Ebene.

Prof. Dr. Steffen Sebastian

Prof. Dr. Steffen Sebastian

Dr. Steffen Sebastian, Professor für Immobilienfinanzierung an der IREBS International Real Estate Business School, ist ab dem 1. Juli 2017 neuer Präsident der ERES European Real Estate Society. Er übernimmt die Präsidentschaft, die im Jahresturnus wechselt, von Kerem Yavuz Arslanli von der Istanbul Technical University.

 Zu seiner Ernennung sagt Dr. Steffen Sebastian: „Es ist Freude und Verpflichtung zugleich, der ERES als Präsident vorzustehen. Die Herausforderungen, die politische und wirtschaftliche Veränderungen in Europa und weltweit aktuell mit sich bringen, machen auch vor der Immobilienwirtschaft nicht halt. Umso wichtiger ist es, Forschung und Praxis miteinander zu verbinden. Das leistet die ERES auf europäischer Ebene seit 24 Jahren.“

 Dr. Steffen Sebastian ist neben dem Engagement im Vorstand der ERES u.a. Mitherausgeber des „European Journal of Real Estate Research“ und der „Zeitschrift für Immobilienökonomie“. Bei der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif e.V.) leitet er zudem den Arbeitskreis „Indirekte Anlage“.

 Dr. Silke Weidner, Vizepräsidentin der gif, sagt: „Die gif ist nicht nur in Deutschland, sondern gerade unter dem Dach der ERES, eine unabhängig agierende Vereinigung, in der Wissenschaft und Praxis zusammenkommen. Als gif e.V. begrüßen wir auf das Herzlichste die Ernennung von Dr. Steffen Sebastian als neuen Präsidenten und wünschen ihm in seiner Amtszeit viel Erfolg für die Weiterentwicklung der ERES.“

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com