Dr. Thomas Beyerle wechselt zu Catella

1.Juli 2014   
Kategorie: News

Dr. Thomas Beyerle (46) wird ab 1. Juli 2014 für den international agierenden Catella Konzern die zentrale Verantwortung als Head of Research übernehmen und gleichzeitig das unabhängige Marktresearch deutlich ausbauen. Zugleich wird er in der Funktion des Geschäftsführers tätig sein.

Dr. Thomas Beyerle

Dr. Thomas Beyerle

Seine Funktion beinhaltet insbesondere sämtliche Research Aktivitäten in Bezug auf Transaktionen, der Investmentplanung, des Fundraisings und alle Researchpublikationen der Catella Gruppe. Sein Aufgabenbereich erstreckt sich dabei auf die Konzerngesellschaften Catella AB, Catella Corporate Finance AB, Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft, Catella Property GmbH und er ist Geschäftsführer der CATELLA Property Valuation GmbH Chartered Surveyors. Hauptsitz von Dr. Beyerle ist Frankfurt am Main.

„Catella bietet an der Schnittstelle zwischen Kapital- und Immobilienmarkt ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und diese möchte ich europaweit nutzen“ freut sich Dr. Beyerle auf die neue Aufgabe.

„Die in Skandinavien beheimatete Catella-Gruppe besetzt mit Dr. Beyerle bewusst eine Gruppenfunktion in Deutschland, um die europäische Ausrichtung von Catella zu unterstreichen“ betont Knut Pedersen CEO der Catella AB, Stockholm.

„Investitionsentscheidungen sind stets komplex und erfordern professionelles Marktresearch, das auf den jeweiligen Einzelfall abgestimmt ist“ freut sich Klaus Franken, CEO von Catella Property in Deutschland über die Unterstützung.

„Einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für die Entwicklung und das Management pan-europäischer Fondsmodelle ist ein fundiertes und detailliertes Marktresearch. Die zukünftige    Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Beyerle wird uns diesbezüglich einen großen Schritt voranbringen“ erläutert Dr. Andreas Kneip, CEO der Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft.

Der Diplom-Geograph  Dr. rer. nat. Beyerle, studierte Geographie und BWL an der Universität Mannheim und Stuttgart. 1995 bis 1999 war Dr. Beyerle Referatsleiter bei der Dresdner Bank Tochtergesellschaft Dr. Lübke Immobilien GmbH in Stuttgart. Von 1999 bis zur Übernahme durch die Allianz 2002 war er Direktor und Leiter des Bereichs Research & Consulting bei der Dresdner Bank Immobiliengruppe und im Übergang dann seit 2003 bei der DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbH. Mit Übernahme der DEGI durch Aberdeen Property Investors plc 2008 wurde er zum Head of Global Research für die Aberdeen-Gruppe berufen. Zuletzt war er als Managing Director bei der IVG Immobilien AG  für die Nachhaltigkeitsaktivitäten und das Research verantwortlich. Dr. Beyerle ist seit über 15 Jahren Lehrbeauftragter an verschiedenen immobilienwirtschaftlichen Hochschulen und Fortbildungsinstitutionen. Bei der gif. e.V. Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung ist er im Vorstand aktiv, ferner beim ZIA Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen. Darüber hinaus ist er Referent bei namhaften immobilienwirtschaftlichen Kongressen und Autor zahlreicher Artikel und Lehrbücher.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com