Drei Mietvertragsabschlüsse über 3.400 Quadratmeter im Jubiläumsjahr des CityQuartier DomAquarée

12.Mai 2014   
Kategorie: News

Berlin: Mehrfacher Anlass zum Feiern zum zehnjährigen Bestehen des CityQuartier DomAquarée in Berlin: Über drei Mietvertragsabschlüsse und die daraus folgende Vollvermietung im Einzelhandelsbereich können sich die Eigentümerin Union Investment und die Anleger des UniImmo: Deutschland im Jubiläumsjahr freuen.

Mit der Medienagentur KircherBurkhardt GmbH, die bereits seit 2010 zu den Nutzern des „DomAquarée“ gehört,  wurde der Mietvertrag für die bestehende Fläche vorzeitig und langfristig verlängert und um eine weitere Fläche auf insgesamt 2.630 qm erweitert. Auch das Unternehmen Bank of Scotland hat sich mit der Flächenerweiterung von 690 qm auf insgesamt 3.590 qm langfristig zum Standort bekannt.

Mit dem Einzug des Einzelhändlers „Bozana“ auf eine Fläche von rund 80 qm ist der Einzelhandelsbereich zu 100% vermietet. Der Gesamtvermietungsstand des Ensembles erreicht damit 95%.

Das „DomAquarée“ wurde am 11. Mai 2004 eröffnet und verfügt über 25.404 qm Bürofläche, rund 6.950 qm Einzelhandels-, rund 8.548 qm Wohnfläche sowie rund 23.563 qm Hotelfläche mit dem Mieter Radisson Blu Hotel.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com