Edeka verlängert Mietvertrag in Laatzen-Rethen

6.Februar 2018   
Kategorie: News

 

Hannover: Die HANSAINVEST Real Assets GmbH nimmt im Nahversorgungszentrum in Laatzen-Rethen bei Hannover gemeinsam mit dem Mieter EDEKA für die Einzelhandelsfläche umfangreiche Investitionen vor und modernisiert den Markt. Seitens der HANSAINVEST Real Assets wurde bereits die Mietfläche der benachbarte Drogeriekette revitalisiert und – gemeinsam mit dem Eigentümer des Nachbargrundstücks – ein großzügiges Stellplatzangebot geschaffen. Das an den Drogeriemarkt angrenzende Gebäude mit verschiedenen Einheiten, u. a. einer Sparkasse, einer Apotheke und gastronomischen Konzepten, hat die Hamburger Gesellschaft zudem vollständig vermietet. Hier überlegt die Eigentümerin, durch vier Dachgeschosswohnungen zusätzlich Wohnraum zu schaffen.

Im Zuge der Modernisierung wird der seit 1997 bestehende Mietvertrag für die rund 2.200 qm mit dem Ankermieter EDEKA für 15 Jahre verlängert. Seitens der Eigentümerin erfolgt eine Erneuerung der Fassade und der Technik sowie die Überarbeitung von Böden und Wänden. Die EDEKA Minden-Hannover baut den Markt in der Hildesheimer Str. 352-360 selbst um und stellt ihn damit zukunftsgerecht auf.

Mit diesem und weiteren unlängst verzeichneten Vermietungserfolgen liegt die Vermietungsquote für die Mietflächen der HANSAINVEST Real Assets im Nahversorgungszentrum bei derzeit rund 98%.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com