Ehemalige Botschaft der Syrischen Arabischen Republik in Bonn steht zum Verkauf

27.Juni 2017   
Kategorie: News

Bonn: Das 1989 sehr hochwertig im arabischen Stil errichtete Botschaftsgebäude steht, sieht man von kurzen Interimsnutzungen durch die Botschaft ab, seit über 10 Jahren leer und wartet nunmehr auf eine neue Nutzung. Bekannt ist das Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Bonn International Business District – das Bonner Bundesviertel – und dem Bonner Naherholungsgebiet „Rheinaue“ durch den markanten Baustil und das im sogenannte „Damaskus-Zimmer“, welches mit Marmor, Kupfer und sehr aufwendigen Holzarbeiten aus Damaskus ausgebaut wurde

Das alteingesessene Bonner Maklerhaus, die R. Dieter Limbach Immobilien KG, wurde nach einem langjährigen Beratungsprozess nunmehr exklusiv mit der Vermarktung der ehemaligen Botschaft der Syrischen Arabischen Republik in Bonn beauftragt.

Die Botschaftsliegenschaft verfügt über ein rund 4.000 m² großes Grundstück und eine Nutzfläche von rund 3.700 m². Neben den üblichen Verwaltungs-, Repräsentations- und Empfangsräumen sowie einer Tiefgarage, verfügt das Gebäude auch über einen Wellnessbereich, der dem Botschafter zusätzlich zu seinen Privaträumen vorbehalten war.

Die komplette Verkaufsabwicklung, die im Rahmen eines Bieterverfahrens erfolgt, wird exklusiv durch die R. Dieter Limbach Immobilien KG Bonn durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com