Ehemaliges InterContinental Hotel in Hamburg verkauft

10.April 2013   
Kategorie: News


Hamburg: Die Jones Lang LaSalle Hotels & Hospitality Group hat den Verkauf des InterContinental Hotels erfolgreich begleitet. Nach der Insolvenz der früheren Eigentümerin des 280-Zimmer-Hotels, der schweizerischen Grod Hotel GmbH, im Herbst letzten Jahres, wurde Anfang März nach einem strukturierten Bieterverfahren und lediglich drei Monaten Prozesszeit der Kaufvertrag mit Kühne Immobilia GmbH, eine 100%ige deutsche Tochter der Kühne Holding AG, beurkundet. Das Gebäude soll umfangreich revitalisiert und auch in Zukunft wieder als Hotel genutzt werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com