Energy Capital Invest legt erneut Energiefonds auf

15.Juli 2009   
Kategorie: News

Stuttgart: Anleger können sich erneut an einem Energiefonds der Energy Capital Invest beteiligen. Mit einem Emissionsvolumen von 16,5 Mio. Euro (max. 25 Mio. Euro) bietet die US Öl- und Gasfonds VI KG Anlegern ab einer Mindestzeichnungssumme von 10 000 Euro zzgl. 5% Agio wiederholt die Möglichkeit, mittelbar an dem Erdöl- und Erdgasmarkt in den USA zu partizipieren. Auch bei der 6. Beteiligung handelt es sich um einen Kurzläuferfonds, der bereits wieder zum 31. Dezember 2011 aufgelöst werden soll. Wie schon beim Vorgängerfonds erzielen die Anleger konzeptionsgemäß, bis auf den Progressionsvorbehalt, in Deutschland steuerfreie Gewinne. Die max. Gewinnausschüttung sieht dabei einen Gewinnanteil von 36% (nominal) auf das gezeichnete Kapital (ohne Agio) vor. Anleger, die dem Fonds bis zum 13. August 2009 beitreten, erhalten einen Frühzeichnerbonus von 4%. Zudem wird ein Schlussbonus von 2% gewährt. Eine erste Ausschüttung ist bereits für Anfang 2010 vorgesehen, weitere über jeweils 12% sollen im 3. Quartal 2010 und 2011 folgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com