Engel & Völkers Capital AG kauft Neubau zweier Wohn- und Geschäftshäuser in Düsseldorf-Himmelgeist

6.Dezember 2011   
Kategorie: News

Düsseldorf: Mit dem Private Placement Wohnfonds Düsseldorf-Himmelgeist bietet Engel & Völkers Anlegern die Möglichkeit in den Neubau zweier Wohn- und Geschäftshäuser im Stadtteil Himmelgeist zu investieren. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt 200.000 Euro bei einer prognostizierten jährlichen Auszahlung von 5%, die anteilig quartalsweise geleistet wird. Die Fondsgesellschaft erwirbt beide Immobilien jeweils mit Fertigstellung und Übergabe als Asset Deal und plant eine Laufzeit von ca. 15 Jahren (31.12.2026). Der Kaufpreis beträgt insgesamt 15,2 Mio. Euro.  

Das Gebäude Am Scheitenweg 2 ,4 und 6 wird aus 18 Wohneinheiten (ca. 1.830 qm) und einer gewerblich genutzten Fläche (ca. 570 qm) bestehen. Die Gewerbefläche ist für 25 Jahre an den Katholischen Kirchengemeindeverband Düsseldorfer Rheinbogen vermietet, der in dem Objekt eine Kindertagesstätte betreiben wird. Das Objekt ist bereits im Bau und wird voraussichtlich im Juni 2012 bezugsfertig sein.

Die Immobilie an der Ickerswarder Straße 170-176 verfügt über 25 Wohneinheiten (rd. 2.090 qm). Im Erdgeschoss wird der Lebensmitteldiscounter Aldi für 15 Jahre ca. 800 qm Verkaufs- und rd. 500 qm Nebenraumfläche mieten. Für die darüber hinaus vorhandene gewerbliche Fläche (ca. 105 qm) werden derzeit noch Anmietungsgespräche mit einer ortsansässigen Bank geführt. Geplante Übergabe an die Gewerbemieter ist im Juli 2013. Die Wohnungen sollen spätestens im September 2013 bezugsfertig sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com