Erfolgreiches First Closing für IVG Garbe Logistik Fonds

22.Oktober 2012   
Kategorie: News


Bonn / Frankfurt: Die IVG und die Garbe Logistic AG haben für ihren im März 2012 aufgelegten IVG Garbe Logistik Fonds insgesamt rund 120 Mio. Euro Eigenkapital bei institutionellen Investoren eingeworben und damit das selbst gesteckte Maximalziel für das First Closing erreicht. Bis Anfang nächsten Jahres wollen IVG und Garbe Logistic weitere Mittel einsammeln und den Fonds dann wie geplant mit bis zu 200 Mio. Euro Eigenkapital schließen, sagt Steffen Ricken, Geschäftsführer IVG Institutional Funds GmbH, verantwortlich für den Bereich Vertrieb und Produktentwicklung. Der Spezialfonds nach deutschem Investmentrecht investiert ausschließlich in Core-Logistikimmobilien an etablierten deutschen Standorten. Die Objekte müssen über eine hohe Drittverwendungsfähigkeit und über eine hohe Mieterbonität verfügen.

Insgesamt hat der Fonds ein Zielinvestitionsvolumen von bis zu 400 Mio. Euro und soll bis spätestens Ende 2014 voll investiert sein. Die ersten Objekte werden noch dieses Jahr angekauft. Zu den aktuellen institutionellen Anlegern gehören neben deutschen Investoren auch österreichische Anleger. Das Asset Management für das Portfolio übernimmt die Garbe Logistic AG, das Fondsmanagement IVG. Beide Unternehmen treten zudem als Co-Investoren auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com