ERWE Immobilien – neues Unternehmen investiert in „aussichtsreiche“ Immobilien

26.Juni 2017   
Kategorie: News

Wieder eine neue Wortkreation am Immobilienmarkt. Die neu gegründete ERWE Immobilien GmbH will mit seinen beiden Geschäftsführern Axel Harloff (58) und Rüdiger Weitzel (58) in „aussichtsreiche“ Immobilien investieren. Leider sind dies keine Objekte mit guter Aussicht auf schöne Landschaften, sondern Bestands- und Neubauten, bei denen „neue Konzepte“ deren Wert deutlich erhöhen sollen. Dazu sollen auch Wohnimmobilien gehören.

Die ERWE Immobilien GmbH wird die Aktivitäten der im Jahr 2007 von Rüdiger Weitzel gegründeten ERWE Real Estate GmbH fortsetzen und deutlich ausbauen.

Harloff führte von 2003 bis 2016 die ADLER Real Estate AG, die seit 2012 zum fünftgrößten deutschen börsennotierten Wohnimmobilienunternehmen mit einem Wohnungsbestand von rund 50.000 Einheiten aufgebaut worden ist.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com