EXPORO beteiligt sich an Refinanzierung des Gewerbekomplex „Office & Tech Karlsruhe“

22.Dezember 2016   
Kategorie: News

Die führende Crowdinvesting-Plattform für Immobilien in Deutschland, EXPORO, beteiligt sich mit dem bisher größtmöglichen Volumen für Crowdinvestitionen von 2,5 Mio. Euro an der Refinanzierung des Gewerbekomplex „Office & Tech Karlsruhe“. Das Crowdinvestment wurde gemeinsam mit dem Projektträger GIEAG Immobilien AG (GIEAG) und der René Reif Consulting GmbH strukturiert. Investoren erhalten eine attraktive Verzinsung von 5,5% p.a. bei einer Laufzeit bis Ende 2019.

Der über 32.000 qm große Gewerbekomplex, bestehend aus einem Technikgebäude, einem Verwaltungsgebäude sowie einer Parkplatzfläche, ist komplett an ein namhaftes deutsches Telekommunikationsunternehmen vermietet und beherbergt einen der wichtigsten Glasfaser-Knotenpunkte in ganz Süddeutschland. Durch die Anbindung an zwei S-Bahnstationen, ist das Objekt optimal an die Karlsruher Innenstadt sowie den Hauptbahnhof angebunden.

Die Gesamtfinanzierung beläuft sich auf 51,9 Mio. Euro wobei 2,5 Mio. Euro von EXPORO Investoren kommen sollen. 3,7 Mio. Euro werden vom Projektträger bereitgestellt. Die Aufkaufs- und Developmentfinanzierung wurde durch die René Reif Consulting mittels eines zweistufigen Ausschreibungsverfahrens strukturiert.

Investoren können sich ab 500 Euro an der Refinanzierung dieser klassischen Core-Immobilie beteiligen. Durch den langfristigen Mietvertrag mit einem namhaften Telekommunikationsunternehmen sowie die spezielle Nutzung des Gebäudes als wichtiger Knotenpunkt für Telekommunikationsdienstleistungen in Süddeutschland, werden die Mieterrisiken für den Anleger minimiert.

Philipp Pferschy, Vorstand der GIEAG: „Für uns als Projektentwickler stellt Crowdinvesting mittlerweile eine echte Alternative bei der Eigenkapitalbeschaffung dar. Daher war die Zusammenarbeit mit dem Marktführer EXPORO nur konsequent für uns.“

René Reif, Geschäftsführer René Reif Consulting GmbH: „Die professionelle Zusammenarbeit sowie der hohe Sachverstand aller Beteiligten bildete hier die Basis für die Realisierung dieses Finanzierungsbausteines in kürzester Zeit.

Julian Oertzen, Vorstand und Mitgründer EXPORO AG: „Die Refinanzierung von gewerblichen Bestandsgebäuden ist eine Erweiterung unserer Produktpalette, die bisher auf die Bereitstellung von Mezzaninekapital vornehmlich aus Wohnimmobilien-Projektentwicklungen, fokussiert war. Wir planen diesen Bereich weiter auszubauen.“

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com