fairvesta schließt 50-Mio.-Handelsfonds innerhalb nuracht Monaten

16.September 2010   
Kategorie: News

 

Tübingen: Die fairvesta-Unternehmensgruppe konnte ihre zu Beginn des Jahres aufgelegte Beteiligung fairvesta Mercatus VII GmbH & Co. KG bereits nach 8 Monaten mit einem eingeworbenen Eigenkapital von mehr als 50 Mio. Euro platzieren. Mit der Schließung von Mercatus VII hat fairvesta ihr aktuelles Gesamtemissionsvolumen auf 316 Mio. Euro erhöht. Dem stehen an 85 Standorten 156 Gebäude mit einer Gesamtvermietungsfläche von über 300 000 qm gegenüber. Mit Gestehungskosten von unter 60% liegt fairvesta im Einkauf deutlich unter den eigenen Prospektvorgaben, aber auch deutlich unter Marktniveau.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com