fairvesta startet neuen Immobilienfonds Mercatus XI

3.Juni 2013   
Kategorie: News


Tübingen: fairvesta startet mit dem neuen Immobilienfonds Mercatus XI. Nach dem Jubiläumsfonds Mercatus X, der voraussichtlich Ende Mai geschlossen wird, geht jetzt der Nachfolger an den Start.

Die Rahmendaten des Mercatus XI sind im Vergleich zu seinem äußerst beliebten Vorgänger nahezu identisch, an dem sich bereits über 3.000 Anleger beteiligt haben. Das geplante Platzierungsvolumen des neuen Fonds beträgt ebenfalls 100 Mio. Euro. Der Emissionsprospekt Mercatus XI wurde durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gestattet. Anleger können sich ab einer Anlagesumme von 10.000 Euro bei einer Mindestlaufzeit von fünf (Variante Estate Short Cash) oder zehn Jahren (Variante Estate Cash Flex) beteiligen. Während der Laufzeit können jährlich bis zu 6,5% der Anlagesumme gebührenfrei als gewinnunabhängige Entnahme entnommen werden. Sollte ein Anleger einmal in eine finanzielle Notlage geraten, garantiert fairvesta den Rückkauf der Beteiligung zu 80% des jeweils aktuellen Buchwerts. Sollte ein Kunde zu mehr als 50% berufsunfähig werden, beträgt der Rückkaufswert 100% des jeweils aktuellen Buchwerts.

Alle Objekte des Fonds werden ausschließlich mit Eigenkapital finanziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com