FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum „Markthaus“ in Seesen

6.Juli 2016   
Kategorie: News

München: Die FCR Immobilien AG gibt den Erwerb eines Einkaufszentrums in Seesen bekannt. Somit hält das Unternehmen aktuell 16 Objekte in ihrem Immobilienportfolio mit jährlichen Nettomieteinnahmen von annähernd 5,0 Mio. Euro. Somit festigt sich die jährliche Netto-Mietrendite des FCR-Portfolios auf 13,0%.

1982 wurde das Einkaufszentrum am Marktplatz erbaut und im Jahr 2000 renoviert. Auf einer Gewerbefläche von rund 9.838 m² finden sich neben dem Hauptmieter Marktkauf zahlreiche Einzelhändler wie ein Textilkaufhaus, ein Reisebüro oder ein Eiscafé. Zudem befinden sich Arztpraxen, Büroräume und Wohnungen im Objekt. Durch den Hauptmieter Marktkauf baut EDEKA seine Position als größter Mieter im FCR-Portfolio aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com