Finanzierung von Wohnanlage in Berlin-Neukölln für Avila-Gruppe

6.Oktober 2015   
Kategorie: News

München: Die pbb Deutsche Pfandbriefbank stellt für eine Objektgesellschaft der AVILA Management & Consulting AG ein Darlehen über insgesamt 105 Mio. Euro zur Verfügung. Die Mittel dienen unter anderem der Sanierung von vorhandenem, denkmalgeschütztem Gebäudebestand und der Neuerrichtung eines Bauvorhabens in Berlin-Neukölln. Dort entsteht südlich des ehemaligen Flugplatzes Tempelhof eine Wohnanlage mit insgesamt 473 Wohneinheiten (45.460 qm Wohnfläche) und einer Tiefgarage mit 475 Stellplätzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com