Finanzinstitut erwirbt projektiertes Bürogebäude in Bad Kreuznach

15.August 2017   
Kategorie: News

Bad Kreuznach: Dr. Lübke & Kelber GmbH hat in Form eines Forward Deals ein projektiertes Bürogebäude für einen einstelligen Millionenbetrag an ein regionales Finanzinstitut vermittelt. Das Objekt wird von Ten Brinke entwickelt und befindet sich in der George-Marshall-Straße gegenüber des Justizzentrums.

Das dreigeschossige Bürogebäude mit rund 3.200 qm Nutzfläche bietet Platz für etwa 200 Arbeitsplätze. Die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2018 vorgesehen. Generalmieter der Immobilie wird eine vollständige Tochter der Deutsche Telekom AG, die GMG Generalmietgesellschaft mbH, die einen zehnjährigen Mietvertrag mit Verlängerungsoptionen abgeschlossen hat.

Das Objekt befindet sich im Gewerbepark „General Rose“, einem Teil der 2001 geschlossenen Kaserne des 410. Garnisonsversorgungsbataillons der US Army.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com