Finke verlängert Mietvertrag in Jena

12.Juli 2010   
Kategorie: News

Die WealthCap Real Estate Management GmbH konnte den bestehenden Mietvertrag für Teilflächen des Möbel-und Fachmarktzentrums „Lobe Center“ Jena-Lobeda mit dem Bestandsmieter „Möbelhaus Finke“ vorzeitig bis 2019 verlängern. Der Mieter betreibt auf einer Fläche von rund 25.000 qm ein Möbelhaus nebst Mitnahmemarkt. Auf 4.000 qm entsteht mit dem Küchenmarkt „K1″ Thürigens größtes Küchenstudio. Die restliche Fläche wird als Möbelhaus geführt werden. Der Mieter wird das Objekt umfangreich umbauen. Vermieter ist die H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 9 GmbH & Co. KG.

Die Gesamtmietfläche des Möbel- und Fachmarktzentrums „Lobe Center“ beträgt rund 33.000 qm und ist vollständig vermietet.Das Beteiligungsangebot wurde 1993 aufgelegt und investiert in ein Bürogebäude in Köln-Porz sowie in das Möbel- und Fachmarktzentrum Lobe-Center Jena-Lobeda. Der Fonds hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 82 Millionen Euro.

Daneben wird das Zollfahndungsamt zusätzliche Flächen von 256 qm im Bürogebäude Hamburger Bogen in Leipzig anmieten. In diesem Zusammenhang konnte die WealthCap Real Estate Management GmbH den bestehenden Mietvertrag für eine Bestandsfläche von 1.330 qm nebst 12 TG-Stellplätzen vorzeitig mit dem staatlichen Mieter bis 2019 verlängern. Das Zollfahndungsamt mietet nun 1.586 qm im Leipziger Bürogebäude „Hamburger Bogen“, das über eine Gesamtfläche von 10.327 qm verfügt.

Vermieter ist die H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 4 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com