Fondsbörse Deutschland zieht für das 1 Hj. 2009 eine positive Bilanz

13.Juli 2009   
Kategorie: News

Hamburg: Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler beendet das erste Halbjahr mit einem Gesamtumsatz von knapp 48 Mio. Damit liegt der Umsatz nur knapp unter dem Vorjahresergebnis von rund 61 Mio. Euro. Der Handelsumsatz lässt sich bislang wie folgt aufteilen: 35% des gesamten Handelsvolumens entfielen auf Immobilienfonds (17 Mio. Euro) und 60% auf Schiffsbeteiligungen (29 Mio. Euro). Im Vorjahr betrug der Anteil von Immobilienfonds am Handelsvolumen 84% (51 Mio. Euro) und von Schiffsfonds 15% (9 Mio. Euro).

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com