FÖRCH zieht mit Verkaufs-Niederlassung in neuen Frankfurter Handwerkerhof

13.Oktober 2015   
Kategorie: News

Frankfurt: Die Theo Förch GmbH & Co. KG ist auf Vermittlung der NAI apollo group mit ihrer Frankfurter Verkaufs-Niederlassung in den 2014 fertig gestellten Handwerkerhof in Preungesheim gezogen. Im Gewerbegebiet August-Schanz-Straße mietet das Familienunternehmen, das insgesamt 2.600 Mitarbeiter beschäftigt, 450 qm Lager-/Verkaufsfläche und 180 qm Bürofläche. Eigentümer des Immobilienensembles sind die Gebrüder Hahn, die die Liegenschaft 2013 erworben haben und unter dem Namen „Handwerk und Gewerbe“ vermarkten.

Die drei in Stahlbetonbauweise errichteten Neubauten bieten den beiden Gebäudetechnikbetrieben der Bauherren und bis zu zwölf weiteren Firmen auf rund 14.400 qm Geschossfläche Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com