Frank Iggesen neues Vorstandsmitglied bei IMMAC

4.Februar 2013   
Kategorie: News

Die Hamburger IMMAC Holding AG bestellt Frank Iggesen (43) zum neuen Vorstandsmitglied. Iggesen ersetzt Jan Lucht, der Ende März das Unternehmen planmäßig verlassen wird.

Der gelernte Bankkaufmann und Dipl. Betriebswirt Frank Iggesen verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bankwesen, davon rund 20 Jahre in Führungspositionen. Ergänzende Ausbildungen z.B. als Dipl.-Immobilienwirt und zertifizierter Immobiliengutachter begleiteten seinen beruflichen Werdegang. Bei der IMMAC Holding AG steuert er gemeinsam mit Thomas F. Roth die Tätigkeiten des Unternehmens und ist u.a für die Bereiche Objekteinkauf, Finanzierung, Produktkonzeption und institutionelles Geschäft zuständig.

Thomas F. Roth, Marcus H. Schiermann, Frank Iggesen (von links)

Thomas F. Roth, Marcus H. Schiermann, Frank Iggesen (von links)

Jan Lucht, der zuletzt sechs Jahre als Finanzvorstand das Unternehmen gemeinsam mit Thomas F. Roth vertrat, scheidet mit ordentlichem Auslauf seines Vertrages aus dem Unternehmen aus.

Der Vorstandswechsel wird bei IMMAC gleichzeitig dazu genutzt, das Unternehmen weiter organisatorisch auf die anstehende AIFM Regulierung auszurichten. Das Lizenzierungsverfahren wird bereits intensiv in der Gruppe vorbereitet. Parallel dazu werden bestehende Geschäftsfelder aktiviert und neue erschlossen. Neben dem  Ausbau des institutionellen Geschäftes sollen unter dem neuen Vorstandsteam auch die Aktivitäten der Wohn– und Sozialbautöchter der IMMAC erweitert werden.

„Wir sind glücklich, mit Frank Iggesen einen langjährigen Freund des Hauses als Vorstandsmitglied gewonnen zu haben“, erläutert Marcus H. Schiermann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der IMMAC Holding AG. „Frank Iggesen ist ein Kenner der Branche im Bereich Sozial- und Pflegeimmobilien, der die strategische Ausrichtung des Unternehmens weiter voran treiben wird“.

„Die IMMAC Holding AG ist die Top-Adresse in Deutschland im Bereich Health Care. Besonders gereizt hat es mich, bei einem Unternehmen zu arbeiten, das auf über 110 ausnahmslos immobilienwirtschaftlich erfolgreich gemanagte Betreiberimmobilien mit seit mehr als 15 Jahren durchgängig 100% Vermietungsstand verweisen kann. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, die auf mich warten. Allein in diesem Jahr stehen durch die neuen AIFM Regularien große Meilensteine für die Branche an, auf die die IMMAC bereits jetzt gut vorbereitet ist“, ergänzt Frank Iggesen.

www.immac.eu

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com