Frankfurt: Equinix kauft Rechenzentrum Data110 mit rund 10.500 Quadratmetern

28.Juli 2009   
Kategorie: News

Frankfurt: US-amerikanische AG Equinix erwarb das unter dem Namen Data110 bekannte Rechenzentrum in Frankfurt mit rd. 9 000 qm IT- und 1 500 qm Bürofläche von GIPartners, ein Private Equity Fund mit Sitz in London. Die Berater von BNP Paribas Real Estate vermittelten bei der Transaktion. Der Kaufpreis beträgt knapp 21 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com