Gazeley übergibt Logistikflächen an Plastic Omnium

23.März 2011   
Kategorie: News

Der Logistikentwickler Gazeley hat im G.Park Karlsruhe-Kandel nach Fertigstellung insg. 65.000 qm Logistikpark an das französische Unternehmen Plastic Omnium übergeben.

Minderslachen, Gewerbegebiet Horst, 3. Bauabschnitt Gazely

Minderslachen, Gewerbegebiet Horst, 3. Bauabschnitt Gazely

Am neuen Standort im rheinland-pfälzischen Kandel wird Plastic Omnium auf einer Fläche von rund 5.000 m² Bauteile für Mercedes-Benz Lkw lagern und vormontieren. Diese werden dann Just-in-Sequence in das nur zehn km entfernte Werk in Wörth geliefert, das weltweit zu den größten Produktionsstätten für Lkw gehört.

 Während des gesamten Projekts verlief die Zusammenarbeit sehr positiv: Gazeley konnte die speziell auf den Kunden zugeschnittenen Logistikflächen in einem sehr engen Zeitrahmen bereitstellen – trotz der langen Frostperiode und der Berücksichtigung verschiedener Sonderanforderungen des Mieters.

 „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Plastic Omnium einen führenden Automobilzulieferer für unseren Standort gewinnen konnten“, sagt Ingo Steves, Geschäftsführer Gazeley Germany. „Der G.Park Karlsruhe-Kandel bietet flexibel geplante und wirtschaftlich attraktive Logistikflächen, denn in unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Produktions- und Distributionszentren.“

 Schon im Oktober dieses Jahres will der Marktführer für Pkw- und Lkw-Karosseriebauteile sein neues Logistik-Center in Betrieb nehmen. Die Stuttgarter Maklerhäuser Ellwanger & Geiger und Colliers Bräutigam & Krämer waren beim Abschluss des Mietvertrages beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com