GERCHGROUP kauft in Düsseldorf für Büro Development

9.Januar 2018   
Kategorie: News

Düsseldorf: Die GERCHGROUP AG hat eine Büroliegenschaft auf einem ca. 5.100 qm großen Grundstück nördlich der Stadtmitte zwischen Roßstraße und Kennedydamm erworben.

Das Konzept des Düsseldorfer Projektentwicklers sieht vor, das Bestandsgebäude abzureißen und die Liegenschaft mit einem hochwertigen Bürogebäude mit ansprechender Architektur und zukunftsweisender technischer Gebäudeausstattung neu zu entwickeln. Optimal ergänzt wird dieses durch einen attraktiv begrünten Innenhof. Insgesamt umfasst das Projekt eine oberirdische Bruttogrundfläche von ca. 15.300 qm. Die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für Mitte 2020 vorgesehen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 120 Mio. Euro. Der Erwerb der Liegenschaft erfolgte als Asset Deal.

Bei der Transaktion wurden die Düsseldorfer von der Sozietät Rotthege Wassermann in Düsseldorf beraten. Colliers International war vom Eigentümer exklusiv mit der Vermarktung der Liegenschaft beauftragt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com