Gerda Gericke erhält Journalistenpreis der Deutschen Immobilienwirtschaft

15.Juli 2015   
Kategorie: News

Der jährlich von der Wissenschaftlichen Vereinigung zur Förderung des Immobilienjournalismus e. V. (WVFI) ausgeschriebene „Journalistenpreis der Deutschen Immobilienwirtschaft“ wird in diesem Jahr zum 15. Mal im Rahmen der Immobilienmesse EXPO REAL verliehen. Diesjährige Preisträgerin ist Gerda Gericke, Korrespondentin der Immobilien Zeitung für Berlin und die neuen Bundesländer.

„Frau Gericke hat in ihrer bisherigen Laufbahn zahlreiche große Beiträge verfasst. Die Artikel sind nicht nur informativ, sondern dank ihres Wortwitzes auch kurzweilig zu lesen. Ihr großes Engagement bei der Recherche und Redaktion hat die Jury rundum überzeugt.“

Die Wissenschaftliche Vereinigung zur Förderung des Immobilienjournalismus e. V. wird von zehn renommierten Unternehmen und Verbänden der Immobilienwirtschaft unterstützt.

Mit dem „Journalistenpreis der Deutschen Immobilienwirtschaft“ zeichnet die WVFI Journalisten aus, die sich durch ihre Beiträge um den Immobilienjournalismus verdient gemacht haben.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com