Goldbeck baut für Hamburg Airport

8.November 2016   
Kategorie: News

 

Hamburg: Auf dem Hamburger Flughafen baut Goldbeck bis 2018 zwei neue Betriebsgebäude: ein Behördenzentrum mit ca. 9.500 qm und ein Bürogebäude für Bodenverkehrsdienste (BVD) mit ca. 6.000 qm. Jetzt wurde die symbolische Grundsteinlegung gefeiert.

Das neue Behördenzentrum liegt auf der Fläche des bisherigen Frachthofs und fasst die am Flughafen ansässigen Behörden unter einem Dach zusammen: Bundespolizei, Landespolizei und Zoll. Über 400 Beschäftigte werden hier in mehreren Einsatzschichten arbeiten. Das neue Betriebsgebäude für Bodenverkehrsdienste ist für 1.000 Mitarbeiter ausgelegt. Es umfasst Administration, Schließräume und Leitstellen, zudem findet im Erdgeschoss eine Kantine Platz.

Geplante Fertigstellung ist zum Jahreswechsel 2017/2018.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com