Goodman entwickelt für BMW Brilliance Automotive ein Logistikzentrum in Chinas

5.November 2013   
Kategorie: News

Goodman Citylink China (3)China: Goodmann entwickelt für BMW Brilliance Automotive ein 33.000 qm großes Logistikzentrum in der Hebei Provinz. Der Automobilhersteller wird die Immobilie zur Versorgung der gesamten Region mit Fertigungskomponenten nutzen. Zur Hebei Provinz gehören u. a. die Metropolen Peking und Tianjin.

Goodman optimiert das Logistiknetzwerk des Automobilherstellers aktuell an zwei Standorten auf unterschiedlichen Kontinenten: In Leipzig steht ein 145.000 qm großer Logistikpark kurz vor Fertigstellung. Dieser wird in vollem Umfang für die weltweite BMW-Logistik sowie für die Produktionsversorgung des nahe gelegenen Werkes genutzt. Das neue Verteilzentrum in China ist Teil eines Großprojektes mit dem Namen Goodman Citylink in der nationalen Entwicklungszone der Stadt Yanjiao. Neben der Immobilie für den Automobilhersteller umfasst das Gesamtprojekt ein 26.500 qm großes Logistikzentrum für ein internationales Handelsunternehmen sowie vier weitere Einheiten, die derzeit in Bau sind. Zur Fertigstellung im Juli 2014 wird Goodman Citylink eine Hallenfläche von 130.000 qm umfassen. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 90 Mio. USD.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com