Goodman erwirbt 70.000 qm Logistikflächen in Deutschland

17.Dezember 2013   
Kategorie: News

Düsseldorf: Goodman hat im Rahmen seines Joint Ventures mit Chambers Street Properties zwei deutsche Logistikobjekte für 45,95 Mio. Euro erworben. Das als Goodman Princeton Holdings (GPH) bekannte Joint Venture sicherte sich Bestandsimmobilien in Bremen und Bodenheim. Zusammen bieten die Objekte Lagerflächen von über 70.000 qm.

Die Immobilien wurden im Jahr 2012 fertig gestellt und sind im Rahmen langfristiger Verträge vollständig vermietet. Die rund 29.000 qm große Immobilie im Gewerbepark Hansalinie in Bremen ist an die Lear Corporation vermietet. Das zweite Objekt mit Mehrmieternutzung und einer Fläche von rund 41.000 qm befindet sich in Bodenheim. Es wird von Geodis und Poco-Domäne genutzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com