Großanmietung durch Schnellecke Logistics Germany im Duisburger Hafen

5.Dezember 2012   
Kategorie: News


Duisburg: Die Schnellecke Logistics Germany GmbH mietet ca. 42.600 qm Hallenfläche, rd. 1.500 qm Büro-/Sozialfläche sowie ca. 2.000 qm überdachtes Freilager auf dem „Logport II“-Areal im Hafen. Das Objekt in der Richard-Seiffert-Straße wird auf einem ca. 106.500 qm großen Grundstück in Europas größtem Binnenhafen gebaut. Vermieter ist die Hafen Duisburg-Rheinhausen GmbH, die von Jones Lang LaSalle bei der Anmietung beraten wurde.

Schnellecke betreibt dort nach Fertigstellung des Objekts Anfang November 2013 einen Konsolidierungs- und Verpackungsbetrieb für den CKD-Umschlag von Fahrzeugteilen der Marke Audi.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com