GRR German Retail Fund No. 2 kauft Startportfolio ein

7.September 2015   
Kategorie: News

Nürnberg: Die GRR Group hat für rd. 45 Mio. Euro ein Startportfolio mit 14 Immobilien für ihren kürzlich aufgelegten “GRR German Retail Fund No. 2“ erworben. Verkäufer ist die Holding und Investmentgesellschaft GRR AG. Die drei Fachmarktzentren, drei Vollsortimenter und acht Discounter verfügen insgesamt über eine Mietfläche von rund 30.000 qm und einen WALT von fast 12 Jahren. Unter den Mietern befinden sich namhafte Lebensmittelhändler wie EDEKA, REWE oder tegut. Die Immobilien sind regional über Deutschland verteilt und halten Mietflächen zwischen 1.100 und 5.000 qm vor.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com