Hahn Gruppe erwirbt Fachmarktagglomaration in Landshut

14.Januar 2016   
Kategorie: News

 

Landshut: Die Hahn Gruppe hat für ihren institutionellen Fonds HAHN FCP-FIS German RetailFund eine Fachmarktagglomeration in der Porschestraße 22-26erworben. Die im Jahr 2005 erbauten Handelsimmobilien weisen ein Investitionsvolumen von rund 17 Mio. Euro auf. Verkäufer ist Edinburgh House, London. Der Verkäufer beauftragte den Investment Manager ESTAma exklusiv mit der Vermarktung der Immobilie. Der Objektübergang hat zum Jahresende 2015 stattgefunden. Die Rechtsanwaltkanzleien Loschelder, Köln, und Taylor Wessing, Hamburg, waren bei der Transaktion beratend tätig.

Die Fachmarktagglomeration Landshut verfügt über eine Mietfläche von insgesamt rund 13.400 qm. Langfristiger Hauptmieter ist der Baumarktbetreiber BAUHAUS. Zweiter langfristiger Mieter ist der Lebensmitteldiscounter Penny. Beide Unternehmen sind seit der Fertigstellung des Objekts als Mieter vertreten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com