Hamburg: Bauunternehmen BAM zieht ins Chile-Haus

19.Dezember 2016   
Kategorie: News

Hamburg: Die BAM Deutschland AG mietet 770 qm Bürofläche im Chile-Haus in der Innenstadt über BNPPRE. Im Frühjahr kommenden Jahres wird BAM die neuen Räumlichkeiten an der Fischertwiete 1 – 2 beziehen.

Das denkmalgeschützte Gebäude Chile-Haus im Kontorhausviertel ist eines der bekanntesten Bauwerke Deutschlands und gleichzeitig einer der modernsten Bürokomplexe Hamburgs. Es verfügt über eine Gesamtfläche von 30.400 qm, davon 25.000 qm Bürofläche. Eigentümerin ist die Union Investment Real Estate GmbH.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com