Hamburg: Meliá mietet Hotelprojekt der WGF AG

8.Oktober 2012   
Kategorie: News

Hamburg: Meliá Hotels International hat einen 25-jährigen Pachtvertrag für ein Hotelprojekt am östlichen Rand der HafenCity abgeschlossen. Vermieter und Projektentwickler ist die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG. Meliá plant am Högerdamm die Eröffnung eines „Innside by Meliá“ Hotels der 4-Sterne-Kategorie. Damit wird in Hamburg erstmals ein Standort dieser expandierenden Marke eröffnet; Meliá betreibt in Deutschland unter verschiedenen Marken derzeit 22 Hotel und plant die Zahl  in den kommenden Jahren zu verdoppeln.

Der Standort des neuen „Innside“ Hotels  liegt etwa 800 m südlich des Hauptbahnhofs. Die WGF AG verantwortet über seine Tochterfirma Ilse Bau und Planung GmbH die Projektrealisierung des Neubauvorhabens mit 205 Hotelzimmern auf einer BGF von 8.980 qm. Die Bauarbeiten beginnen 2013, die Fertigstellung ist für 2015 vorgesehen. Im September 2010 hatte die WGF AG das Grundstück von der aurelis Real Estate GmbH & Co. KG erworben. Angestrebt ist der Verkauf der Projektentwicklung während der Bauphase.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com