HanseMerkur Grundvermögen AG erwirbt knapp 300 Mikroapartments in Heidelberg

30.Juli 2015   
Kategorie: News

Hamburg, 30. Juli 2015: Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat von der Kölner KREER Gruppe 289 im Bau befindliche möblierte Mikroapartments in Heidelberg für rund 25 Millionen Euro erworben. Die Fertigstellung und Übernahme soll im zweiten Quartal 2016 durch den Immobilienmanager der HanseMerkur Versicherungsgruppe stattfinden. Rund 50 Prozent der Apartments sind für mindestens 15 Jahre an eine renommierte, überregional tätige Bildungseinrichtung vermietet.

Die Projektentwicklung entsteht am Heidelberger Hauptbahnhof, somit sind sowohl Universitätseinrichtungen als auch die Altstadt fußläufig zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com