Hines und Universal-Investment erwerben für BVK Trophy-Immobilie in Mailand

5.Juli 2016   
Kategorie: News

Mailand: Hines und Universal- Investment haben die Akquisition eines siebenstöckigen Einzelhandels- und Bürogebäudes auf der Piazza Cordusio im historischen Zentrum Mailands für einen institutionellen Immobilienfonds erfolgreich abgeschlossen. Der Fonds wird im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) verwaltet und gemanagt.

Das 11.000 qm große Gebäude aus dem 19. Jahrhundert unter der Adresse 2 Piazza Cordusio steht aktuell weitgehend leer und wird umfassend saniert. Im Erdgeschoss sowie in den ersten Etagen werden Einzelhandelsgeschäfte entstehen. Die oberen Stockwerke werden in exklusive Büroräume mit Blick auf die Piazza und das Zentrum Mailands umgebaut.

Bei dieser Transaktion handelt es sich bereits um die vierte Akquisition von Hines und Universal-Investment für das Mandat der BVK. Die Unternehmen erhielten Ende letzten Jahres den Zuschlag für die Umsetzung eines Investitionsprogramms in Höhe von 1,3 Mrd. Euro, das auf erstklassige innerstädtische Einzelhandelsimmobilien in ganz Europa abzielt. Bereits im März wurde ein Gebäude im historischen Zentrum von Mailand, via Dante 16, erworben und auch in Oslos Karl Johans Gate sowie in Glasgows Buchanan Street wurden seit Dezember erstklassige Einzelhandelsimmobilien für das Portfolio erworben.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com