Historisches Mendelssohn-Palais am Gendarmenmarkt verkauft

16.Mai 2017   
Kategorie: News

 

Berlin: Das historische Berliner Mendelssohn-Palais in der Jägerstraße hat mit der HGHI Holding GmbH einen neuen Eigentümer. Die Transaktion wurde von der BÜRO DR. VOGEL GMBH im Auftrag der ABDA – Bundesvereinigung Deutsche Apothekerverbände e. V. vorbereitet und durchgeführt. Rechtlich begleitete Raue LLP aus Berlin.

2001 erwarb die ABDA das zwischen 1891 und 1893 errichtete Mendelssohn-Palais von der Deutschen Handelsbank. Das Palais diente bis 1938 als Sitz der Privatbank Bankhaus Mendelssohn & Co. Anfang der 1990er Jahre hatte die Deutsche Handelsbank keine Kosten und Mühen gescheut, um das Mendelssohn-Palais in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen. Daher sind noch heute die historischen Räumlichkeiten wie die ehemalige Schalterhalle und der holzvertäfelte Direktionsbereich originalgetreu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com