Historisches Mendelssohn-Palais am Gendarmenmarkt verkauft

16.Mai 2017   
Kategorie: News

 

Berlin: Das historische Berliner Mendelssohn-Palais in der Jägerstraße hat mit der HGHI Holding GmbH einen neuen Eigentümer. Die Transaktion wurde von der BÜRO DR. VOGEL GMBH im Auftrag der ABDA – Bundesvereinigung Deutsche Apothekerverbände e. V. vorbereitet und durchgeführt. Rechtlich begleitete Raue LLP aus Berlin.

2001 erwarb die ABDA das zwischen 1891 und 1893 errichtete Mendelssohn-Palais von der Deutschen Handelsbank. Das Palais diente bis 1938 als Sitz der Privatbank Bankhaus Mendelssohn & Co. Anfang der 1990er Jahre hatte die Deutsche Handelsbank keine Kosten und Mühen gescheut, um das Mendelssohn-Palais in seinen ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen. Daher sind noch heute die historischen Räumlichkeiten wie die ehemalige Schalterhalle und der holzvertäfelte Direktionsbereich originalgetreu erhalten.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com