Hogan Lovells berät Immobilienscout24 beim Mehrheitserwerb an Stuffle

12.November 2014   
Kategorie: News

Hamburg: Immobilien Scout GmbH hat die Mehrheit an der Hamburger Flohmarkt-App Stuffle übernommen. Immobilien Scout GmbH setzt mit diesem strategischen Investment auf Synergien mit bestehenden Geschäftsbereichen und den Ausbau seiner Reichweite in der jungen mobilen Nutzergeneration.

Stuffle will weiter in die Entwicklung und Vermarktung seiner App und die Expansion in neue Märkte investieren. Darüber hinaus soll das Erlösmodell von Stuffle mit Unterstützung von Immobilien Scout GmbH  ausgebaut werden.

Die Stuffle-App startete 2012 und hat mittlerweile 250.000 regelmäßige Nutzer, die bislang Waren im Wert von mehr als 5 Mio. Euro über Stuffle verkauften. Stuffle nimmt damit monatlich einen fünfstelligen Betrag ein.

Hogan Lovells hat Immobilienscout24 umfassend bei der Beteiligung an Stuffle beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com