Hohe Rückflüsse aus BVT-CAM Private Equity-Fonds

4.Oktober 2017   
Kategorie: News

München: Auch 2017 machen die BVT-CAM Private Equity-Fonds ihren Anlegern Freude. Seit Januar haben die Fonds bislang 37,6 Mio. Euro ausgeschüttet, das sind 48,2% mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Damit profitieren die Anleger im positiven Marktumfeld von erfolgreichen Verkäufen und Teilverkäufen der Zielfonds. Seit Serienstart im Jahr 2000 summieren sich die Ausschüttungen auf 292 Mio. Euro, das entspricht gut 87% des Gesamtvolumens der Serie. Für das erfahrungsgemäß rückflussstarke vierte Quartal zeichnen sich bereits weitere Ausschüttungen ab.

„Im derzeitigen makroökonomischen Umfeld erwarten wir eine positive Entwicklung der Bewertung und im Ergebnis auf Ebene unserer BVT-CAM-Dachfonds weitere liquide Überschüsse, die dann für Ausschüttungen an unsere Anleger zur Verfügung stehen“, so Tibor von Wiedebach-Nostitz, geschäftsführender Gesellschafter der BVT Holding.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com