Hotel Verta in London verkauft

14.Dezember 2011   
Kategorie: News

 

London: Ein Privatinvestor erwirbt das Fünf-Sterne-Luxushotel Verta für eine Transaktionssumme von rd. 20 Mio. GBP von Christie + Co im Auftrag der Insolvenzverwalter der Hotel Verta Limited und Verta Properties Limited, Ernst & Young LLP.

Das Hotel Verta liegt zwischen Battersea und Wandsworth Bridges an Londons South Bank, unweit des London Heliport. 70 stilvoll und funktional eingerichtete Zimmer, davon sechs Suiten, stehen dem Gast zur Verfügung.

Christie + Co gelang es, in weniger als vier Monaten, einen geeigneten Investor zu finden und den Deal abzuschließen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com