Hypoport AG und vdp Research GmbH vereinbaren enge Zusammenarbeit

12.September 2017   
Kategorie: News

Berlin: Die vdp Research GmbH (vdp) und die Tochterunternehmen der Hypoport AG wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Die Kooperation soll für noch mehr Transparenz im Markt und mehr Verlässlichkeit bei Immobilienbewertungen sorgen.

Das SDAX-Unternehmen Hypoport AG ist die Muttergesellschaft u.a. der Europace AG. Die Schwester-Plattform der FINMAS GmbH – einem Joint Venture mit dem Ostdeutschen Sparkassenverband – unterstützt die Sparkassen bei der Digitalisierung der Immobilienfinanzierung. Die GENOPACE GmbH – ein Joint Venture mit den Zentralinstituten des genossenschaftlichen Sektors  – adressiert die Volks- und Raiffeisenbanken.

vdpResearch betreibt unter anderem eine Datenbank, in die bis zum heutigen Tage über 3 Mio. Immobilientransaktionen von ca. 600 Kreditinstituten eingeliefert wurden.

Für Finanzierungsberater wird die computerunterstützte Wertindikation der vdpResearch in die Finanzierungs-Marktplätze EUROPACE, FINMAS und GENOPACE integriert, für die Sachverständigen der Banken erfolgt die medienbruchfreie Integration der computerunterstützten Wertermittlung (CIB+) von vdpResearch in die Plattformen.

Parallel erfolgt für Nutzer der vdpResearch-Anwendungen zur Beleihungswertermittlung (CIB+) eine weitreichende Integration des umfangreichen Leistungsangebots der HypService GmbH.

Die HypService GmbH, der Bewertungsdienstleister innerhalb der Hypoport-Gruppe, setzt schon länger ausschließlich festangestellte und durch HypZert (eine Schwestergesellschaft der vdpResearch) qualifizierte Mitarbeiter ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com