ILG erwirbt Taunus Carré in Friedrichsdorf

19.April 2012   
Kategorie: News

Frankfurt: Die ILG erwirbt im Rahmen eines Share Deals für ihren ILG Fonds Nr. 38 das Taunus Carré in Friedrichsdorf. Es handelt sich um eine in Bau befindliche strategische Handelsimmobilie, das Grundstück umfasst rund 24.000 qm. Die Gesamtfläche des Gebäudes beträgt etwa 35.000 qm. Die zu vermietende Handelsfläche beläuft sich auf 15.400 qm.

Zu den Magnetmietern sind u.a. REWE, expert (Elektrofachmarkt) Esprit, s.Oliver, Drogerie Müller, Deichmann, Das Depot, Gerry Weber und Apollo-Optik zu zählen. Das Taunus Carré wird Ende März 2013 eröffnen. Entwickler ist Ten Brinke Projektentwicklung.

Mitte Juni wird der Fonds ILG Fonds 38 in den Vertrieb gehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com