ILG Fonds Nr. 40 platziert

21.Juli 2014   
Kategorie: News

 

Hannover: In diesem Jahr feiert die ILG das 30-jährige Jubiläum ihrer ersten Investition in Handelsimmobilien und nunmehr auch die zügige Platzierung ihres ILG Fonds Nr. 40. Es konnten in acht Monaten rd. 40 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben werden. Der Fonds investiert in den Erweiterungsbau des City Center Langenhagen (CCL). Insgesamt verfügt das CCL über 28.600 qm Verkaufsfläche mit 1.344 Stellplätzen. Auf zwei Ebenen umfasst der CCL Neubau rund 21.000 qm Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomiefläche. Die Verkaufsfläche des Fondsobjektes, des CCL Neubaus, beträgt 18.500 qm. Ankermieter sind u.a. REWE, H&M, expert, C&A, Reno, Rossmann etc. Das gesamte CCL verfügt mit über 100 Geschäften über ein vielfältiges Sortiment der verschiedensten Branchen.

Der Fremdkapitalanteil beträgt rund 42% des Gesamtinvestitionsvolumens und valutiert in Euro. Trotz der attraktiven Zinskonditionen verzichtet die ILG auf einen höheren Fremdkapitalanteil. Es werden gemäß der Prognose 6% p.a. ab 01.01.2014, wie bei ILG üblich, monatlich, sofort beginnend, ausgeschüttet.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com