Im Hauptgüterbahnhof Hannover wird künftig auch Trampolin gesprungen

21.März 2018   
Kategorie: News

Hannover: Die Aurelis Real Estate hat einen Mietvertrag mit der Jump/One GmbH für den Hauptgüterbahnhof Hannover abgeschlossen. Das Sport- und Freizeitunternehmen wird auf rund 3.600 qm einen Trampolinpark einrichten. Der zunächst für zehn Jahre gültige Vertrag beginnt nach Abschluss der notwendigen Umbaumaßnahmen voraussichtlich im Herbst 2018. Die Mietfläche ist im südöstlichen Teil der Halle des ehemaligen Hauptgüterbahnhofs gelegen. Die Vermietung wurde von der IC Immobilien Gruppe begleitet.

Der Hauptgüterbahnhof entwickele sich zu einem Zentrum für aktive Freizeitgestaltung, so Torsten Wollenberg, Leiter der Region Nord bei Aurelis. „Der Trampolinpark passt perfekt zu McFit, zur Kletterhalle und zum Feinkosthändler und Gastronom Andronaco.“

Insgesamt entsteht am Hauptgüterbahnhof ein Nutzungsmix aus Sport, Gastronomie und Dienstleistungsunternehmen. Rund 85% der Gesamtfläche sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits vermietet. Bislang hat die Deutsche Post AG eine 5.800 qm große Fläche angemietet, die seit 2008 als Briefverteilzentrum mit Postfiliale genutzt wird. Weitere 2.900 qm Mietfläche sind von Andronaco angemietet, 2.500 qm von McFit mit dem Studiokonzept JOHN REED, 1.000 qm von der Kletterhalle Beta. Die Eröffnung dieser Mietflächen ist ebenfalls für Ende 2018 geplant. Aktuell sind noch 2.800 qm frei.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com