IMMOFINANZ schließt Verkauf des Logistikportfolios an Blackstone ab

2.Februar 2016   
Kategorie: News

 

Wien: Die IMMOFINANZ hat den Verkauf ihres Logistikportfolios an Blackstone erfolgreich abgeschlossen. Blackstone wird sämtliche Assets in seine europäische Logistik-Plattform Logicor integrieren. Das Closing führt zu einem Nettozufluss im Konzern (nach Ablösung von Fremdfinanzierungen) von insgesamt rund 305 Mio. Euro. Davon fließen rund 245 Mio. Euro sofort zu, der Rest bis Ende Oktober 2016 nach Übergabe der drei Projektentwicklungen, die von der IMMOFINANZ noch plangemäß fertiggestellt werden.

Der gesamten Transaktion liegt ein Immobilienwert von rund 536 Mio. Euro abzüglich offener Baukosten für die drei Projektentwicklungen in Höhe von rund 28 Mio. Euro zugrunde

Blackstone hat sämtliche 36 Logistik-Bestandsimmobilien mit einer vermietbaren Fläche von rund

1 Mio. qm erworben, die mehrheitlich in Deutschland (24 Objekte) sowie in Ungarn (5), Rumänien (3), Polen (2), Slowakei (1) und Russland (1) angesiedelt sind. Die Transaktion umfasste zudem drei in Bau befindliche Projektentwicklungen in Hamburg (DE), Bukarest und Ploiesti (RO) sowie Grundstücksreserven.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com