Industria Wohnen kauft Portfolio mit 800 Wohnungen

12.Februar 2015   
Kategorie: News

Frankfurt: Industria Wohnen hat ein Portfolio mit ca. 800 Wohnungen und fünf Gewerbeflächen erworben. Der Großteil der Objekte (ca. 80%) liegt in Hamburg und Osnabrück, die übrigen Objekte verteilen sich auf verschiedene Standorte in Nordrhein-Westfalen. Die rund 53.700 qm Wohn- und Nutzfläche sind zu mehr als 96% vermietet. Weiterhin gehören 451 Stellplätze zum Portfolio. Verkäufer ist Bouwfonds Investment Management, der Kaufpreis beläuft sich auf 51,1 Mio. Euro. Der Ankauf erfolgte für den offenen Immobilien-Spezial-AIF „Industria Wohnen Deutschland III“, aufgelegt als Individualmandat eines institutionellen Investors.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com