ING-Konzern muss Investment-Management-Geschäft verkaufen

29.Oktober 2009   
Kategorie: News

Frankfurt: Allfinanzkonzern ING hat lt. IZ die strategische Entscheidung einer Trennung von seinem gesamten Versicherungs- und Investment-Management-Geschäft verkündet und will sich danach auf das Bankgeschäft in Europa konzentrieren. Für die Trennung – ob über die Börse oder durch Verkauf – hat der Konzern vier Jahre Zeit. Das ING-Projektentwicklungsgeschäft wurde bereits in den vergangenen Monaten dem Bankbereich zugeschlagen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com