INTERNOS verkauft Bürogebäude in Stockholm für 33 Mio. Euro

29.Juli 2015   
Kategorie: News

Stockholm: INTERNOS Global Investors hat im Auftrag des von ihm betreuten Fonds EURO OFFICE 1 ein Bürogebäude im schwedischen Stockholm an Mengus Twelve AB, eine Objektgesellschaft des auf Value-Add-Immobilieninvestitionen im Großraum Stockholm spezialisierten Fonds Mengus Stockholm 2011 AB, verkauft. Der Kaufpreis beträgt 310 Mio. SEK (ca. 33,2 Mio. Euro).

Beim Objekt handelt es sich um eine im Jahr 2002 errichtete 7-geschossige Büroimmobilie mit einer Gesamtmietfläche von 10.141 qm. Es befindet sich in der Råsundavägen 18-20 im Teilmarkt Solna der schwedischen Hauptstadt. Dieser Standort ist besonders bei Life-Science-, Handels- und Verkehrsunternehmen beliebt.

Die Verkäuferseite wurde von CBRE und Setterwalls beraten; für den Käufer waren Sweco und Roschier aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com