Invesco erwirbt Hotels am Alexanderplatz in Berlin

3.Mai 2012   
Kategorie: News

Invesco Real Estate hat zwei 4 Sterne Hotels am Alexanderplatz in Berlin für 60 Mio. Euro erworben. Bei den Hotels handelt es sich um ein Holiday Inn sowie ein Indigo Hotel. Der Deal erfolgte als Sale-and-Leaseback Transaktion mit der Azure Property Group. Damit halten die Invesco-Hotelfonds nun insgesamt 25 Hotels.

Beide Hotels wurden am 1. Mai eröffnet und verfügen über zusammen 395 Zimmer. Beide sind 25 Jahre an Azure vermietet. Azure betreibt die Hotels im Rahmen einer Franchisevereinbarung mit der InterContinental Hotels Group.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com