Investa Immobiliengruppe investiert in Augsburg

5.Februar 2016   
Kategorie: News

Investa Augsburg

Investa Augsburg

 

Augsburg: Im Rahmen eines Joint Ventures hat sich die Investa Immobiliengruppe München an der Riedinger Park GbR Augsburg beteiligt. Die Gesellschaft ist Eigentümerin eines 55.000 qm großen Gewerbegrundstücks, auf dem bis 1980 die Riedinger AG, eine Perle der Deutschen Textilindustrie, ihren Firmensitz hatte. Im direkten Umfeld sind MAN Diesel & Turbo, der finnische Konzern UPM (ehemals Haindl´sche Papierfabrik) und manroland websystems angesiedelt. Westlich der Wertach schließt sich die ehemaligen Produktionsstätte von Zeuna-Stärker sowie an der Dieselstraße der vor einigen Jahren neu errichtete Verwaltungskomplex der Deutschen Rentenversicherung Schwaben an, mit dem ein städtebaulicher Akzent gesetzt wurde. Das weitläufige Gelände an der Riedingerstraße beherbergt heute eine Mischnutzung von Büros, Werkstätten, Lager- und Veranstaltungsräumen nebst Gastronomie mit Mietflächen von insgesamt 40.000 qm.

Die Riedinger Park GbR plant mit dem langfristig ausgelegten Einstieg der Investa Immobiliengruppe die Entwicklung eines neuen Stadtquartiers. Bei der Strukturierung des Joint Ventures war die RupertHackl Immoconsult GmbH beratend tätig, Finanzierungspartner der Transaktion ist die HypoVereinsbank.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com